Okt 292014
 

Noch effektiver arbeiten  mit der neuen Office Line 2014.2

Seit Ende September ist die Office Line Evolution 2014.2 per Liveupdate erhältlich. Wir nennen sie auch Office Line Web Edition. Denn das Produkt enthält nun erstmals einen Webclient. Er eröffnet einen neuen Zugang zu Ihrer Office Line. Im Bereich der Produktion wurden für Einzel- und Projektfertiger ganze Prozessketten auf die jeweiligen Bedürfnisse hin optimiert.

Zugriff von unterwegs
Der neue Office Line Webclient kann im Außendienst zur Vorbereitung auf das Kundengespräch oder zur direkten Auftragserfassung genutzt werden. Ob wichtige Auswertungen oder Einsicht über die offenen Posten eines Kunden – der Webclient stellt Ihnen in Echtzeit Ihre Daten Orts- und Geräteungebunden zur Verfügung. Als Geschäftsführer haben Sie mit dem Webclient erweiterten Zugriff, sowohl auf die Daten der Warenwirtschaft, als auch auf Ihre Finanzdaten. Denn auch in der Buchhaltung unterstützt Sie der neue Webclient. Sie können damit Ihre Belege für den Steuerberater vorerfassen oder Sie erledigen die komplette Buchhaltung selbst. Der Webclient unterstützt Sie durch eine sehr intuitive Erfassung und übersichtliche Darstellung der Daten.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Auf unserer Webseite können Sie Informationen zum Office Line Webclient anfordern.

Paypal Kontoauszüge mit Girostar einlesen
Das Rechnungswesen der Office Line wurde um eine sehr nützliche eCommerce Funktionalität erweitert: Mit dem Girostar können nun erstmals Paypal Kontoauszüge in die Office Line eingelesen werden. Das ermöglicht automatisiert Offene Posten, die per Paypal vom Kunden bezahlt wurden, auszugleichen. Der bislang mühsame, weil auch meist papiergebundene Abgleich von Paypal-Zahlungen entfällt. Besonders einfach ist es, wenn auch der Office Line Webshop eingesetzt wird. Denn wie weiter unten dargestellt, liefert dessen Schnittstelle die Paypal-Transaktionsnummern schon mit, so dass der Girostar 100% Treffer bei diesen Zahlungen erzielen kann