Jul 102013
 

Liebe Personaler,

S€PA steht vor der Tür und nicht alle sind vorbereitet. Wir haben in unserem kleinen Video noch einmal

die wichtigsten Grundlagen erläutert und zeigen die Umstellung im Sage Personalwesen.

 

Ihre Teamdb Business Academy

Ulrich Seiboth

Wenn Sie weitere Infos erhalten möchten, abonnieren Sie doch einfach unseren Personaler Newsdienst:

senden Sie ein Mail an:  Newsletter-PW@klick-tipp.com mit dem Betreff “eintragen”.  Sie werden dann

automatisch verifiziert und erhalten unseren Newsletter.

Jul 012013
 

Anbei ein kurzer Überblick über die Anmeldung in der Sage Office Line und die Umstellung auf die sogenannte NT Anmeldung.

Viel Spaß

Ihre Teamdb Business Academy / Cloud and Service

Wenn Sie weitere Informationen erhalten möchten, können Sie sich gerne für unseren Newsletter eintragen:

Newsletter eintragen

Mit freundlichem Gruß

Ulrich Seiboth (Teamdb Business Solutions)

Jul 012013
 

Für die Office Line Evolution Module Warenwirtschaft und Rechnungswesen stehen jetzt ab sofort neue Analyse-Möglichkeiten zur Verfügung. Mit dem neuen Modul „flexible Datenanalyse“ können Sie alle Analysen nach Kriterien wie Zeit (Jahre, Perioden), Vertreter, geographische Verteilung sowie nach weiteren Analyse-spezifischen Kriterien durchführen.

 

Innerhalb des Moduls Warenwirtschaft stehen Ihnen folgende Analysen zur Verfügung:
Verkaufsanalyse:
Erstellen Sie eine detaillierte Analyse Ihrer Verkäufe und erfahren Sie, wie hoch Ihr Umsatz und Ihre Roherlöse aktuell sind. Betrachten Sie diese Werte aus unterschiedlichen Blickwinkeln – bspw. nach Kunden und Kundengruppen oder nach Artikeln und Artikelgruppen.
Einkaufsanalyse:
Sie wollen genau wissen, wie och der Wert Ihrer aktuellen Einkäufe ist? Analysieren Sie Ihre Einkäufe nach Lieferanten und Lieferantengruppen oder Artikel und Artikelgruppen.
Angebots-Analyse:
Analysieren Sie Ihre Angebote nach den Werten Umsatz und/oder Anzahl und gruppieren Sie sie nach Kunden- oder Kundengruppen oder Angebotsstatus (bereits in der Office Line enthalten).

Innerhalb des Moduls Rechnungswesen stehen Ihnen diese Analysen zur Verfügung:
Offene Posten-Analyse (Kunden/Lieferanten):
Analysieren Sie Ihre Außenstände bei Kunden und Ihre Lieferanten-Verbindlichkeiten.
Lieferanten-Analyse:
Erstellen Sie eine detaillierte Analyse Ihrer Lieferanten-Umsätze nach zahlreichen Kriterien.
Kunden-Analyse:
Analysieren Sie Ihre Kundenumsätze und betrachten Sie sie aus versch. Blickwinkeln (bereits in Ihrer Office Line enthalten).
Sachkonten-Analyse:
Betrachten Sie Ihre Sachkontenumsätze nach Kriterien wie bspw. Kontenklassen oder Gruppenangaben.
Kostenstellen-Analyse:
Erstellen Sie eine detaillierte Analyse Ihrer Kostenstellen nach Kriterien wie bspw. Kostenstellengruppe oder Kostenarten.
Kostenträger-Analyse:
Analysieren Sie Ihre Kostenträger nach Kostenträgergruppe und Kostenarten.

Neben den Sage Standard Auswertungen werden wir weitere Auswertungen im Rahmen unseres Service

für die Cloud and Service Kunden zur Verfügung stellen.

Weitere Informationen erhalten Sie automatisch über unseren Newsservice:

Newsletter eintragen

Mit freundlichem Gruß

Ulrich Seiboth (Teamdb Business Solutions)