Jan 182013
 

Bei der Monatsumstellung im Januar kommt die Fehlermeldung  „Monatswechsel kann nicht durchgeführt werden.  UmlageAssisten ausführen“.

In den Details steht :    U2 ANNr xx Betrag aus Abrechnung 1.000,– (Beispiel) / Betrag aus Assisten 0,–

Das Ausführen des Umlageassisenten zeigt nichts an und es wird keine Umlage erstellt. Der Fehler bleibt.

Hintergrund: Die Mitarbeiterin ist in Mutterschutz und bezieht Mutterschaftsgeld (U2) über die Lohnart 13 Zuschuss Mutterschutz.

Die Unterbrechung im AN ist richtig eingetragen. Die Lohnart ist richtig auf U2 geschlüsselt.

Der Fehler lag dann in der Zuordnung  im Eintrag LSt Besch.  hier muß „Mutterschutz“ geschlüsselt sein.

Danach zeigt der Assistent (Umlageerstattungen erstellen)  den Antrag und der Monatswechsel kann ausgeführt werden.

 

Alle Angaben stellen Erfahrungen dar und sind ohne Gewähr.

Jan 162013
 

Fehler ZVK

Fehlermeldung bei der Nettolohnberechnung / Prüfung in Sage PW nach Update auf die Version 2013.1

Ursache : Die Prüfung ist verändert und prüft jetzt das Feld:   jährl. Steuerfrei-Grenze. Hier muß jetzt exact der Wert von 4 % der RV BBmg (ost oder west) stehen.  Nicht mehr und nicht weniger !!  In unserem Fall :  Niedersachsen , kirchl Tarif liegt der Wert bei 2688 Euro (2012) und bei 2784 Euro (2013)

Der Eintrag erfolgt in den Stammdaten/Vorgaben/Konstanten / Auswahlreiter ZVK – rechter Reiter Umlage .